Konzept: Kindertagespflege-Mehran

Wo sind sie denn hin?

Posted by Kindertagespflege Südstadt on Sonntag, 30. Juni 2013

Bis zu 5 fremde Kinder gleichzeitig – im Alter ab 6 Monate bis 3 Jahre treffen sich regelmä-ßig von Mo-Fr 8h bis 14h (zuzüglich +/- akademischer Viertelstunde / in Einzelfällen ist eine abweichende / auch zusätzliche Betreuung[zeit] nach Vereinbarung möglich), um gemein-sam zu spielen und soziale Kompetenzen zu vertiefen. So werden die Kinder gut auf ihre folgende Kindergartenzeit vorbereitet und erlernen spielerisch erste Schritte in ihre Selbstständigkeit. Unter Berücksichtigung hoher Flexibilität und an den Bedürfnissen der Kinder orientiert (bedarfsorientiert) kann ein „fester Rahmen“ für sie sehr sinnvoll sein → Kreis-spiele, Geschichten, gemeinsames Frühstück gehören ebenso zum täglichen „Programm“ wie Park- und Spielplatz Gänge. Dabei kann es vorkommen, dass die Eltern Ihre Kinder am Spielplatz / im Park und nicht in den Räumlichkeiten der TPM abholen. Einzelne Tage stehen unter Angebotsschwerpunkten: zum Beispiel können montags eigene Spielzeuge und / oder Bücher mitgebracht / vorgestellt werden, die wir dann gemeinsam vorstellen → der Dienstag wird von Musik dominiert → am Mittwoch erfahren wir Sinnliches Erleben und Farbe/n → donnerstags verkleiden wir uns und leben in Rollenspielen auf und → freitags bevorzugen wir das provisorische Spielen